Home


ÜBER UNS

HARDWARE

SOFTWARE

NEWS

SERVICE

 

KONTAKT

 

 

 

 

Data Warehouse

E I S

 

 

 

 

 

 

 

 

Dokumentenmanagement / Archivierung

Erweiterung der Modulvielfalt WebDMS, Office-Intergration
Digitale Signatur und revisionssichere Ablage, Scanning und Import

Erfolgreiche Implementierung Workstation Scan und Batch-Importer (PC-Dokumente)

Business Intelligence

Erfolgreiche EIS- und EIP-Installation bei Küppersbusch AG

Nach einer Reihe erfolgreicher EIS-Installationen wurde nun bei der Küppersbusch AG in Gelsenkirchen auch die Portallösung erfolgreich implementiert.  Ein Lösungsbrevier zum Thema Datenanalyse finden Sie auch auf Seite 33 der Oktober-Ausgabe von NEWS Solutions.   

Hardware

System i Express - Per-User-Basis als Meilenstein (siehe Hardware).

Software

 

Mit InfoStore die Compliance sichern.

 

Das aktuelle Release 9 des Dokumenten-Management-Systems InfoStore bietet verbesserte Funktionalitäten für E-Mail-Archivierung, Standalone-Archive und Langzeitarchivierung sowie eine digitale Signatur und revisionssichere Ablage.

 

InfoStore DMS iSeries ist die im deutschsprachigen Markt führende elektronische Archivierungslösung und Dokumentenverwaltung auf der Plattform IBM iSeries bzw. System i. Für den optimalen Einsatz auf dieser Plattform bietet InfoStore integrierte Unterstützung zur automatischen Archivierung von iSeries-typischen IPDS- und AFP-Druckdaten (Spoolfiles); die Adminstration ist vollständig in die iSeries-Umgebung integriert; durch die Programmierung speziell für diese Plattform ist InfoStore besonders ressourcensparend und gleichzeitig äußerst performant.

 

InfoStore MailArchiver

Das neue Modul MailArchiver zur effizienten Archivierung und Verwaltung von E-Mails bildet eine Schaltstelle zwischen der MS Exchange oder Loutus Notes/Domino Datenbank einerseits und InfoStore andererseits. Der InfoStore MailArchiver überspielt regelbasiert nach frei wählbaren Kriterien oder auf manuelle Veranlassung vorgangsbezogen elektronische Post in das Archivsystem und stellt bei Bedarf archivierte Mails, die teilweise oder vollständig gelöscht wurden, auf dem Mailserver wieder her. Das neue Modul spielt auch eine wichtige Rolle in der Compliance (Gesetzeskonformität), indem es hilft, der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für E-Mails nachzukommen. Denn geschäftsrelevante E-Mails werden wie Schriftstücke aus Handelsgeschäften (Handelsbriefe) behandelt und unterliegen einer Aufbewahrungsfrist von sechs Jahren.

 

CD Docs

Eine weitere Neuerung ist die Funktionalität CD Docs. Damit werden Stand-alone-Archive unter anderem für die Betriebsprüfung durch die Steuerbehörden bereitgestellt. Die von den Businessanwendungen erzeugten Spoolfiles werden wahlweise in die Formate PDF oder TIFF umgewandelt und auf CD bzw. DVD gebrannt.

 

Schulungstermine und Produktpräsentationen nach telefonischer Absprache - 02203 / 290070.

 

IBM

System i5
Die Business Computer

 

 

 

Enterprise

Information

System

 


EIS-Edition für

 VEDA HR Entgelt

EIS-Edition für

 Schilling-Fibu