Home


ÜBER UNS

HARDWARE

SOFTWARE *

NEWS

SERVICE

 

KONTAKT

 

 

 

 

Download

Produktinfo

 

 

 

 

 

 

 

 

Data Warehouse EIS - Enterprise Information System

 

Was versteht man unter Data Warehouse?

Die Bereitstellung informativer Daten als Basis für optimierte Analyse- und Entscheidungsverfahren.

Die Extraktion der Informationen aus operativen Systemen (ERP, Warenwirtschaft, Rechnungswesen, u.a.)

Die Konsolidierung und Aufbereitung der Daten aus unterschiedlichen Quellen. Neustrukturierung, Vorverdichtung, Bereinigung und Normierung (Einheiten, Währungen, etc.), regelmäßige Aktualisierung, Auflösen komplexer Datenbankstrukturen.

 

EIS - Enterprise Information System - die Highlights 

  • Universelles Werkzeug für unternehmensweites Management Reporting und Business Grafik

  • EIS - Planung und Budgetierung

  • Informationssystem zur Analyse von Unternehmensdaten

  • Einheitliches Berichtswesen für alle Fachabteilungen

  • Zeitgesteuerte Berichterstellung und -verteilung, z.B. für wiederkehrende Monats-, Quartalsberichte, usw.

  • Automatische Benachrichtigung durch Frühwarnsystem

  • Online Analysen und Berichtsnavigation mit Drill-Down-Techniken

  • Ranking, Top-n / Last-n-Listen, Sortierung

 

EIS Live Präsentationen in Ihrem oder unserem Hause.

 

EIS - Enterprise Information System

>> Entwicklungen rechtzeitig erkennen und steuern <<

 

 

E I P - Das Enterprise Information Portal - erweitert die Funktionalität des EIS auf ein global verfügbares Informationsportal und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, verschiedene Applikationen und unterschiedlichen Content unter einer Oberfläche zu integrieren.

 

Als zentrales Enterprise- und Informationsportal ermöglicht es einen weltweiten Zugriff über Web Browser. Damit können Mitarbeiter im Außendienst, Niederlassungen, Kunden, Lieferanten oder Partner zielgerichtet mit Informationen versorgt werden.

 

   E I P  Highlights:

  • EIP ist das zentrale Informationsportal für Ihr Unternehmen.

  • EIP bietet einen globalen Informationszugang für Mitarbeiter und Geschäftspartner per Internet.

  • EIP führt alle entscheidungsrelevanten Informationen in Form von Berichten, Kennzahlen, Businessgrafiken, News, Hyperlinks usw. in einem individuell und einfach konfigurierbaren Portal zusammen.

  • Mit einem rollenbasierten Zugang bekommt jeder Mitarbeiter genau die Informationen, die er benötigt.

  • Die Personalisierung von EIP gestattet es jedem Anwender, sich seinen persönlichen Workplace zu schaffen. Damit liegen alle Informationen nur einen Mausklick entfernt.

  • Die visuell orientierte, angenehme Oberfläche sorgt für eine intuitive Bedienbarkeit, steigert die Motivation und Akzeptanz und erhöht somit die Produktivität.

  • Die zentrale Administrierbarkeit senkt die Betriebskosten dauerhaft.

  • Der integrative Ansatz von EIP bildet damit die Basis für die Beherrschung und das Controlling der Prozesse entlang der Wertschöpfungskette.

IBM

System i5
Die Business Computer

 

Software zur i5
Schilling
Rechnungs- wesen